www.homebase-fmo.de




Flughafen Münster/Osnabrück
 

SunExpress

Die türkische Airline SunExpress verbindet den Flughafen Münster/Osnabrück seit Jahren mit den türkischen Zielen Antalya und Izmir.

Hier einmal die beiden Routen im Detail mit allen Zeiten und interessanten Zusatzinfos bezüglich SunExpress und FMO!



Antalya (AYT)

Da SunExpress ausschließlich Flugzeuge mit dem Typ Boeing 737-800(WL) in der Flotte hat, ist das Flugobjekt für alle Flüge eine B738.
Bevor SunExpress die Boeing 757-200 ausmusterte, konnte man auch diese öfter am FMO antreffen. Da die Strecke im Sommer allerdings sehr gut zu laufen scheint, benötigt SunExpress hin und wieder doch mal größeres Gerät für den AYT Umlauf.
In diesem Fall chartert sich SunExpress meist ein A321 von Atlasjet oder Onur Air.



Aussergewöhnliche Besucher von SunExpress auf dem AYT Kurs:

2013:

Div. Airbus A321-200 *Atlasjet*
Div. Airbus A321-200 *Onur Air*
Div. Airbus A321-100 *Onur Air*

2014:

TC-SNG Boeing 737-8HC *AnadoluJet*



Izmir (ADB)


Das zweite Ziel welches von SunExpress bedient wird, ist Izmir (ADB).
Diese Strecke ist jedoch weitaus weniger frequentiert als Antalya, deshalb existiert auch nur ein wöchentlicher Flug während des Sommerflugplans.

Flugobjekt stellt ebenfalls eine Boeing 737-800 da.
Upgrades kommen hier sehr selten bis garnicht vor...

Aussergewöhnliche Besucher von SunExpress auf dem ADB Kurs:

TC-SUZ Boeing 737-8HX *Impressions of Istanbul c/s*

Leider wurde die TC-SUZ im Mai 2014 in die Flotte der Deutschen SunExpress überführt. Somit bleibt es offen, ob wir sie je nochmal am FMO zu Gesicht bekommen werden.
Sie fliegt jetzt unter der Kennung: D-ASXO
Ihr Farbschema hat sie behalten und wird dieses auch hoffentlich noch lange tun!

Adana (ADA)

Im Sommerflugplan flog SunExpress erstmals nach Adana. Die Strecke wird einmal wöchentlich Bedient. Die Flüge finden Sonntags statt. Zum Einsatz kommt immer eine Boeing 737-800. Stanzeit am FMO ist von 16:00 bis 17:00 Uhr.