www.homebase-fmo.de




Flughafen Münster/Osnabrück
 

Heavys am FMO

  • 1978 B747-100 D-ABYA Lufthansa Trainingsflüge
  • 1994 B747-200 D-ABZD Lufthansa Charterflug nach PMI
  • 1999 B747-200 TF-ABQ Air Atlanta Soldaten nach Pristina
  • 2001 B747-200 F-GLNA Corsair UEFA-Cup Charter aus Liverpool
  • 2001 B747-300 F-GSEX Corsair UEFA-Cup Charter aus Liverpool
  • 2001 B747-SP F-GTOM Corsair Pilgerflug nach Rom
  • Außerdem habe ich in 1994 noch eine Boeing 747-200 der South African Airlines gesehen,die ein "Touch and go" am FMO gemacht hat, wegen der Aufnahme der Flüge nach Düsseldorf.
  • Eine MD11 sollte uns einmal von der LTU beglücken als in Düsseldorf dieser schreckliche Brand war. Doch der Flug wurde dann mit 767 durchgeführt, da die MD11 wohl eine längere Startstrecke braucht als eine 747.
  • Sonstige Großgeräte die den FMO schon einmal besucht haben wären:

TriStar (Air Total, LTU, Nordic East, Air Scandic, Air Transat)

DC10 (Condor, Aero Lyon, Monarch, My Travel,Niederländische Luftwaffe)

IL 76 (Aram Air, 2 weitere)

A330 (LTU,Volare,Belgische Luftwaffe, Air Berlin, Iberworld, Air Caraibes, Qatar Amiri Flight, Onur Air )

B777 (Lauda Air, British Airways, Aeromexico, Privilege Style EC-MIA für Benfica Lissabon 07.03.17-09.03.17)

Außerdem noch Lockheed Galaxy und Starlifter der US Air Force


B767: Aeromexico, Condor, Lauda Air, Euro Atlantiv, Bravo Air Congo, Excel Airways, Zoom Airlines, Martinair, Varig
A340: TAP Air Portugal