www.homebase-fmo.de




Flughafen Münster/Osnabrück
 

Tagestrip nach München mit LH

#wirfliegenabhier

28.06.2014

Heute ging es für mich und 737-800 nach München.

Vor allem wollten wir mit dem A321 nach MUC fliegen. Daher der ganze Spaß   Dann von MUC weiter nach FRA und von da ging es dann wieder zum FMO. Also in heute morgen erst mal zum FMO. Glücklicherweise wurde eine Maschine mit Fanhansa Beschriftung eingesetzt. Die D-AIDG. Dank guter Kontakte wurde mir ein Sitz am Notausgang zugeteilt. Dort waren die Fenster aber nicht zu gebrauchen. Daher gibt es von diesem Flug keine Fotos.

Auf dem Flug war jedoch eine kleinere Gruppe 6-8 Leute aus Australien gebucht. Diese waren auf Ihrem Heimflug nach Melbourne. Was die wohl hier in der Gegend gemacht haben?.

Angekommen in München, ging es erst mal ganz gemütlich zum Bäcker und dann nach draußen um etwas zu spotten.

Aer Lingus Airbus A320 EI-DVM *Retro*

Dann ging die Fanhansa, welche uns zuvor nach München brachte raus.

Lufthansa Airbus A321 D-AIDG *Fanhansa*

Die D-ATUI mit den neuen Winglets.

Boeing 737-8K5(WL) TUIfly D-ATUI

Boeing 777 Singapore Airlines 9V-SWO

Glücklicherweise rollte dann die Air Berlin D-ABKK mit den 35 Jahre Aufklebern vorbei.

Boeing 737-800 Air Berlin D-ABKK *35 Years c/s*


United mit einer Boeing 767-400

Emirates mit einer A380 aus Dubai



US Airways A330-200 N285AY

Swiftair MD80

Danach ging es dann ganz gemütlich wieder zum Terminal. Gegen 14 Uhr ging es dann mit der D-AILR weiter nach FRA. Der A319 wurde von zwei Frauen geflogen. Hatte ich bis jetzt so auch noch nicht



In Frankfurt war war das Wetter dann leider deutlich schlechter

Nach der Landung schlenderten wir etwas durch den Sicherheitsbereich des Flughafens. Gegen 17 Uhr ging es dann mit der D-AIZO zurück zum FMO. Leider war es dann noch kein Sharklet, wie bei der Buchung angezeigt.




Hier ein Video von unserer Landung am Flughafen Münster/Osnabrück